Unser Verein stellt sich vor

Kategorie: Turnen in Salzwedel

Programm zum Frauensportaktionstag steht

Ab sofort sind Anmeldungen zum 2. Frauensportaktionstag möglich.

Ihr könnt den Informationsflyer und die Angebote euch hier herunterladen. Unter unserem Termin auf der linken Seite unserer Homepage könnt ihr auch sofort lesen, wer was anbietet.

Alljährlicher Osterspass bei den kleinen Turnern der TV F.-L. Jahn in der Agricola TH

Wie in jedem Jahr, so auch im 125. Jahr unseres Vereins, gab es einen sportlichen Osterspaß für die Kleinsten des Vereins.
Neben den Wettbewerben bei den Kindern untereinander gab es natürlich auch wieder das Kräftemessen zwischen Eltern und Kinder, wobei sich die Eltern ganz schön ins Zeug legen mussten, um nicht Haus hoch gegen ihre Kleinen zu verlieren. Aber der Spaß stand ja im Vordergrund und so nahmen die Eltern ihre „Niederlage“ sportlich, stellten aber fest das auch ihre Fitness etwas besser sein könnte. Weil es österlich zur Sache ging, fehlte auch das Eiertrudeln nicht, und die selbstgestalteten Eier legten zum Teil eine betrachtliche Strecke zurück. Für jedes Kind gab es eine Ostereimedaille von der Übungleiterin Jeanette, die jetzt die „Minis“-Kinder ab 3 Jahre leitet.
Für den Verein gab es mit dem Frühling im Kinder/Jugendbereich auch einige Änderungen.
So werden zur Zeit insgesamt 3 neue Übungsleiterinnen und Übungsleiter ausgebildet. Sie werden das Team verstärken bzw. neue Übungsgruppen leiten. Alle Zeiten und Gruppen sind auf der Internetseite des Vereins zu finden , wie auch Bilder der jeweiligen Veranstaltungen.
Die Kinder unter 3 Jahre treffen sich ab 16.00 Uhr und entdecken die Halle zusammen mit Petra gemeinsam mit einem erwachsenen Begleiter, dabei ist es nicht wichtig, ob Mutti, Vati, Oma, Opa oder Geschwister.
Kinder ab 3, unsere „Minis“ trainieren jetzt unter Jeannette immer am Dienstag in der Zeit ab 17.00 Uhr. Gleichzeitig bewegt Renee in dieser Zeit Kinder ab 7 Jahre  in der Springergruppe des Vereins auf dem Air-Track.
Bei Petra und Renee können die Gruppen noch Verstärkung gebrauchen. Wer neugierig ist, kann gern vorbei kommen und mit machen.
Bei Johannes Schulze, der die Springergruppe im letzten Jahr betreute, wollen sich die Übungsleiter in diesem Zusammenhang bedanken. Er macht gerade sein Abitur und kommt trotzdem wenn es seine Zeit erlaubt um beim Training zu helfen. Er wird bald seine Ausbildung beginnen und dann unserem Verein nur selten zur Verfügung stehen. Für seinen weiteren beruflichen Werdegang und zu den verbleibenden Prüfungen alles Gute.

Die Fotos zu diesem Tag findet ihr hier

Weihnachten der Männer

Die Turner und Prellballer unseres Vereins trafen sich am 12. Dezember zur traditionellen Weihnachtsfeier in der Agricola-Turnhalle. Leider konnten nicht alle Mitglieder unserer Sportgruppe dabei sein. Krankheit und Arbeitsprozesse verhinderten das.

Trotzdem ließen 24 Gäste das Jahr Revue passieren und genossen den Abend in gemütlicher Atmosphäre.

Weihnachtsprellballturnier 2016

Am 13.12.2016 fand entsprechend einer Tradition der Männersportgruppe unseres Vereins das Weihnachtsprellballturnier statt.

Dazu hatten wir uns Gäste aus dem Wendland eingeladen, die unserer Eilnladung bereits zum 25.Mal folgten. Die Freude darüber war bei allen Teilnehmern aus Salzwedel, Lüchow, Lübbow und Kolborn entsprechend groß.
Wie bei uns so fehlt auch in den anderen Vereinen der Nachwuchs und so wurden alle Teilnehmer des Turniers per Los einer Mix-Mannschaft zugelost. Die Spielzeit betrug 2 x 6 Minuten. Da die Sportler nicht mehr die Jüngsten sind, waren die meisten nach den Spielen ganz schön ausgepumpt. Aber da alle noch im regelmäßigen Training stehen, waren alle zur Siegerehrung wieder fit.

Zum Abschluss bekundeten alle Teilnehmer, dass es in 2017 auf ein neues geht.

Übungsleiterfortbildung

Es ist seit vielen Jahren eine gute Tradition in unserem Verein, dass sich Übungsleiter und Vorstand im Herbst treffen, um Neues auszutauschen.
12 Ül-innen folgten am 21.10. der Einladung des Vorstandes in den Gesundheitsraum des Vereins.
Der Vorstand informierte über alle Neuerungen für das Jahr 2017 und wertete das 2016 aus. Dabei wird angestrebt für alle Mitglieder wieder einen Jahresaktionstag zu fertigen, besonders da der Verein 125 Jahre wird.
Bei einem regen Austausch wurden neue Trends gezeigt, die nun in den Übungsgruppen ausprobiert und abgewandelt werden. So gab es z.Bsp. „Erwärmung ala Tabata“ nach D.-D. Soost. Das 4 Min. Programm ist effektiv und kann für alle Altersgruppen und Sportarten abgewandelt werden.
Bei dem Trainingsprogramm, welches Angela und Sabine vorstellten, ging es dann etwas ruhiger zu und es wurde ein wenig asiatischer.
Angelika zeigte Dehnungsübungen mit dem Kurzstab.
Nach dem aktiven Teil ging es dann gemütlicher zu mit einen Plauderrunde die mit einer kl. Stärkung versüßt wurde.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén