Fußballtennis

CCI15122015Fußball über das Netz

 

Wie spielt man Fußball über das Netz?

Diese Freizeitsportart wird auf dem Volleyballfeld bei einer Netzhöhe von 1m gespielt. Zu einer Mannschaft gehören 3-4 Spieler.

    • Der ruhende Ball wird mit dem Fuß von der eigenen Grundlinie in das gegnerische Feld gespielt. – Aufgabe
    • Ball muss bei Aufgabe über die Angriffslinie des gegnerischen Feldes gespielt werden.
    • Nach der Ballannahme darf der Ball entweder direkt oder nach Abspielen ins gegnerische Feld zurückgespielt werden.
    • Abspiel: Im eigenen Feld sind maximal 3 Ballkontakte zulässig, wobei kein Spieler den Ball zweimal berühren darf.
    • Zwischen den Ballkontakten ist das einmalige Prellen des Balles auf dem Spielfeld erlaubt.
    • Die Netzangabe darf zweimal wiederholt werden.

Mögliche Fehler:

  • Spiel mit der Hand
  • Spiel ins Aus
  • Spiel gegen die Decke
  • Spiel gegen das Netz – Die Netzberührung ist kein Fehler.
  • Netzberührung mit dem Körper

 


Unsere Ansprechpartner:

Übungsort/Übungszeit Name Adresse Telefon/e-Mail
Montag;
19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Turnhalle Amtsstraße
Uwe Walther k.A.
03901 828310

Comments are closed.