Weihnachtsprellballturnier 2016

Am 13.12.2016 fand entsprechend einer Tradition der Männersportgruppe unseres Vereins das Weihnachtsprellballturnier statt.

Dazu hatten wir uns Gäste aus dem Wendland eingeladen, die unserer Eilnladung bereits zum 25.Mal folgten. Die Freude darüber war bei allen Teilnehmern aus Salzwedel, Lüchow, Lübbow und Kolborn entsprechend groß.
Wie bei uns so fehlt auch in den anderen Vereinen der Nachwuchs und so wurden alle Teilnehmer des Turniers per Los einer Mix-Mannschaft zugelost. Die Spielzeit betrug 2 x 6 Minuten. Da die Sportler nicht mehr die Jüngsten sind, waren die meisten nach den Spielen ganz schön ausgepumpt. Aber da alle noch im regelmäßigen Training stehen, waren alle zur Siegerehrung wieder fit.

Zum Abschluss bekundeten alle Teilnehmer, dass es in 2017 auf ein neues geht.

Weihnachtsturnier im Fußballtennis

Weihnachtsturnier im Fußballtennis

Wie in jedem Jahr trafen sich 5 Mannschaften aus dem Altmarkkreis zum Turnier in der Amtsstraße in Salzwedel.
Unsere Fußballtennisgruppe hatte in diesem Jahr einen neuen Wanderpokal gestiftet, um den im Modus „Jeder gegen Jeden“ in 2 Runden gekämpft wurde.
Mit viel Spaß und manch spannendem Ballwechsel spielten sich alle Mannschaften durch das Turnier.
Am Ende siegte das Team Fries vor den gestandenen Wallstawer Spielern. Der Wallstawer Nachwuchs verwies die beiden gastgebenden Mannschaften vom Podest und belegte Platz 3.
Nach dem Turnier endete die sportliche Konkurrenz in einem gemütlichen Beisammensein

„Wie stark bist du? „

bild_003

Unter dem Motto „Wie stark bist du? Teste deine Stärke!“ waren am 31.01.2015 25 Kinder und Jugendliche an den Landesstützpunkt Gewichtheben beim Sportclub Lüchow gekommen. Unter ihnen waren auch Leon Burmeister, Enrico Zumpe, Felix Ziems, Marvin Fischer, Johannes Schulze, Julian Klatt und ihr Trainer Jan Rakowske vom Turnverein
Friedrich-Ludwig-Jahn aus Salzwedel.
Die Nachwuchsathleten aus Salzwedel erlebten zusammen mit 19 jungen Sportlern aus Bad Bevensen und Lüchow von 16:00 bis 18:30 Uhr einen „Athletikwettbewerb für angehende Gewichtheber“ und erhielten hinterher noch Tipps an der Langhantel vom
Landestrainer für Gewichtheben in Niedersachsen. Bei dem Wettbewerb wurden die Übungen Kugelschock, Pendellauf, beidbeiniger Hochsprung, Dreierhopp und Schlussweitsprung abgefordert. Alle Salzwedeler trainieren sonst in der „Jahn-Fit“-
Gruppe des Turnvereins und erlebten ihren ersten Nachmittag unter
Wettkampfbedingungen.
„Das Trainergespann Jan Rakowske und Robert Drews wollte sehen, wo „ihre“ Jungs genau mit ihren Leistungen stehen und wie sie sich unter solchen Bedingungen verhalten.
Julian Klatt sprang aus dem Stand über 1,20 m hoch und beeindruckte das anwesende Trainerteam und seine Wettkampfkollegen. Auch die Leistungen der anderen waren mehr
Mittelmaß. Am Ende nahmen die Salzwedeler neben der Erfahrung auch noch 3 Medaillen mit in die Kreisstadt. „ Wir streben eine ganzheitliche athletische Ausbildung an und haben uns darauf nicht speziell vorbereitet. Dafür waren die Leistungen wirklich gut.“ freute sich Jan Rakowske über seine Schützlinge.
Die Gruppe trainiert immer am Dienstag und am Donnerstag und hat
noch freie Plätze. Interessierte können sich unter jahn-fit@jahn-tv.de
bei der Sportgruppe melden.