Alljährlicher Osterspass bei den kleinen Turnern der TV F.-L. Jahn in der Agricola TH

Wie in jedem Jahr, so auch im 125. Jahr unseres Vereins, gab es einen sportlichen Osterspaß für die Kleinsten des Vereins.
Neben den Wettbewerben bei den Kindern untereinander gab es natürlich auch wieder das Kräftemessen zwischen Eltern und Kinder, wobei sich die Eltern ganz schön ins Zeug legen mussten, um nicht Haus hoch gegen ihre Kleinen zu verlieren. Aber der Spaß stand ja im Vordergrund und so nahmen die Eltern ihre „Niederlage“ sportlich, stellten aber fest das auch ihre Fitness etwas besser sein könnte. Weil es österlich zur Sache ging, fehlte auch das Eiertrudeln nicht, und die selbstgestalteten Eier legten zum Teil eine betrachtliche Strecke zurück. Für jedes Kind gab es eine Ostereimedaille von der Übungleiterin Jeanette, die jetzt die „Minis“-Kinder ab 3 Jahre leitet.
Für den Verein gab es mit dem Frühling im Kinder/Jugendbereich auch einige Änderungen.
So werden zur Zeit insgesamt 3 neue Übungsleiterinnen und Übungsleiter ausgebildet. Sie werden das Team verstärken bzw. neue Übungsgruppen leiten. Alle Zeiten und Gruppen sind auf der Internetseite des Vereins zu finden , wie auch Bilder der jeweiligen Veranstaltungen.
Die Kinder unter 3 Jahre treffen sich ab 16.00 Uhr und entdecken die Halle zusammen mit Petra gemeinsam mit einem erwachsenen Begleiter, dabei ist es nicht wichtig, ob Mutti, Vati, Oma, Opa oder Geschwister.
Kinder ab 3, unsere „Minis“ trainieren jetzt unter Jeannette immer am Dienstag in der Zeit ab 17.00 Uhr. Gleichzeitig bewegt Renee in dieser Zeit Kinder ab 7 Jahre  in der Springergruppe des Vereins auf dem Air-Track.
Bei Petra und Renee können die Gruppen noch Verstärkung gebrauchen. Wer neugierig ist, kann gern vorbei kommen und mit machen.
Bei Johannes Schulze, der die Springergruppe im letzten Jahr betreute, wollen sich die Übungsleiter in diesem Zusammenhang bedanken. Er macht gerade sein Abitur und kommt trotzdem wenn es seine Zeit erlaubt um beim Training zu helfen. Er wird bald seine Ausbildung beginnen und dann unserem Verein nur selten zur Verfügung stehen. Für seinen weiteren beruflichen Werdegang und zu den verbleibenden Prüfungen alles Gute.

Die Fotos zu diesem Tag findet ihr hier

Bookmark the permalink.

Comments are closed.